Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.


48 Treffer
Kloster Maulbronn

Montag, 18. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 24. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 24. September um 14 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn zur Sonderführung „Auf den Spuren der zisterziensischen Wasserbaukunst“ ein. Mit Referenten des Landesamts für Denkmalpflege Dr. Antje Gillich und Dr. Folke Damminger wird ungefähr 2 bis 3 Stunden die beeindruckende Kulturlandschaft mit ihrem ausgeklügelten Wassersystem und den Fischteichen erwandert – dieses Mal: die Nordroute mit dem Graubrunnenwald.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 12. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 17. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 17. September um 14.30 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn zu zwei Sonderführungen ins UNESCO-Weltkulturdenkmal ein. In der Führung „Ora et labora“ taucht Elena Hahn in das tägliche Leben der Zisterziensermönche in Maulbronn und deren durchstrukturiertes Leben bei Gebet und Arbeit ein. Zeitgleich verrät die Maulbronner Kräuterhexe Gabriele Bickel bei der Führung „Von Klosterkräutern und Kräuterhexen“ so manch geheime Rezeptur aus der klösterlichen Kräuterküche.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 7. September 2017 | Allgemeines

MITTELALTERLICHE MUSIK AUS KLÖSTERN AUF CD

Absolut authentischer Klang: Musik aus den Klöstern Maulbronn, Alpirsbach, Bebenhausen, Hirsau und Salem erklingt – zum ersten Mal seit fünf Jahrhunderten wieder und obendrein an den Orten ihrer Entstehung. Die Noten wurden erst vor wenigen Jahren entdeckt: Die Blätter mittelalterlicher Handschriften überlebten im Verborgenen, weil sie in späterer Zeit benutzt wurden, um damit Bücher einzubinden. Jetzt hat Stefan Morent, ausgewiesener Fachmann für authentischen Mittelalterklang mit seinem Spezialistenensemble „Ordo Virtutum“ die Vokalwerke aufgenommen – jedes Stück in der Klosterkirche, für die es vor Jahrhunderten geschrieben wurde. Die CD, entstanden aus einer Kooperation von Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg, Landesarchiv Baden-Württemberg und SWR wurde jetzt in Kloster Maulbronn vorgestellt.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 4. September 2017 | Ausstellungen

REFORMATIONSAUSSTELLUNG AB 14. SEPTEMBER

In zehn Tagen ist es soweit: Dann öffnet „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die große Ausstellung der Staatlichen Schlösser und Gärten und des Landesarchivs Baden-Württemberg ihre Tore. Maulbronn ist einer der Standorte des vierteiligen Projektes. Jetzt findet der Aufbau statt – auch in Kloster Maulbronn. Hier wird es vor allem um die originalen Spuren gehen, die diese umwälzende Zeit im Kloster hinterlassen hat.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Freitag, 1. September 2017 | Feste & Märkte

KRÄUTER- UND ERNTEMARKT AM 9. UND 10. SEPTEMBER

Am 9. und 10. September lässt sich wieder der ganze Reichtum der Region im Klosterhof von Maulbronn erleben: Beim 9. Kräuter- und Erntemarkt gibt es im Kloster Maulbronn wieder Kulinarisches, Regionales und Jahreszeitliches zu entdecken. Damit knüpfen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an die alte Tradition des Klosters an: Denn die Zisterziensermönche prägten seit dem Mittelalter die Landwirtschaft der fruchtbaren Region. „Die Gegenwart und Lebendigkeit der Tradition – das ist etwas ganz Besonderes in Kloster Maulbronn“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 31. August 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 3. SEPTEMBER 2017

Mit der Sonderführung „In vino veritas“ bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Sonntag, 3. September um 14.30 Uhr einen Einblick in den Weinanbau der Zisterziensermönche des Mittelalters. Nach dem fachkundigen Rundgang durch den Maulbronner Closterweinberg kann mit Wengerter Johannes Häge verkostet werden, was heute noch dort wächst.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 24. August 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 27. AUGUST 2017

Am Sonntag, den 27. August laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg um 14.30 Uhr zu zwei Sonderführungen ins UNESCO-Weltkulturdenkmal ein. Bei der Führung „Vom Verbot zur Verherrlichung“ zeigt Elena Hahn die Kostbarkeiten des Klosters – von der „Maulbronner Madonna“ bis hin zu Wandmalereien und dem Chorgestühl. Zeitgleich unternimmt Monika Müller bei „Zwischen Mühle, Fruchtkasten und Klostertor“ einen Streifzug durch den westlichen Klosterhof mit seinen imposanten Wirtschaftsgebäuden. Dabei werden Bereiche betreten, die ansonsten der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind!

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 22. August 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 27. AUGUST 2017

Am Sonntag, den 27. August um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Sonderführung „Zwischen Mühle, Fruchtkasten und Klostertor“ ein. Bei einem Streifzug durch den westlichen Klosterhof wird das Leben und Wirtschaften der Zisterziensermönche eindrucksvoll dargestellt. Außerdem werden Gebäude betreten, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind!

Detailansicht