Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.


86 Treffer

Kloster Maulbronn

Mittwoch, 25. Mai 2022 | Führungen & Sonderführungen

Einblick in das klösterliche Leben: Gebet und Arbeit, Kunst und Musik

Reich war der Alltag der Zisterziensermönche an Arbeit und Gebet, aber auch an Kunst und Musik. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentieren in drei Sonderführungen Kunst und Musik, Gebet und Arbeit im Klosterleben: Am Samstag, 4. Juni um 14.30 Uhr erfahren die Besucherinnen und Besucher interessante Details „Vom Leben im Zisterzienserkloster“. Als Zeugen der Klostergeschichte gelten „Die Wandmalereien im Kloster“, die bei einem Rundgang am Sonntag, 5. Juni um 14.30 Uhr vorgestellt werden. Am gleichen Tag um 17.00 Uhr geht es mit der musikalischen Führung „Liebe, Lust und Leidenschaft“ in die poetische Welt der Zisterziensermönche. Eine telefonische Anmeldung ist für alle drei Führungen unter +49(0)62 21.6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 24. Mai 2022 | Allgemeines

Christi Himmelfahrt: religiöser Prunk und fromme Armut in den Klöstern

Am 26. Mai ist Christi Himmelfahrt – ein Festtag, der auf eine jahrhundertealte Tradition zurückgeht. Christen feiern den Aufstieg Jesus von der Erde in den Himmel. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden an diesem hohen christlichen Feiertag zum Besuch ein: In den Klöstern Maulbronn, Schussenried und Alpirsbach lebten Mönche über Jahrhunderte– in den drei Monumenten haben sich einzigartige Zeugnisse des Glaubens und klösterlicher Kunst bewahrt.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 23. Mai 2022 | Allgemeines

Revolutionär Georg Herwegh begann seinen Weg im Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn ist mehr als eine hervorragend erhaltene Klosteranlage aus dem Mittelalter, die Einblicke in längst vergangene Zeiten gibt. Das Kloster war und ist ein Ort der Bildung, der Spiritualität und der Literatur. Und ein Ort, an dem die Zukunft zahlreicher Dichter und Denker begann – wie zum Beispiel die des politischen Schriftstellers und Revolutionärs Georg Herwegh. Am 31. Mai 1817 wurde Georg Friedrich Rudolf Theodor Andreas Herwegh in Stuttgart geboren.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Freitag, 20. Mai 2022 | Allgemeines

Kloster Maulbronn beteiligt sich am Pforzheimer Kindertag

Am 22. Mai lädt der Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) alle Familien zu einem Erlebnistag rund um Sport, Spiel und Spaß in den Enzauenpark Pforzheim ein. Auch Kloster Maulbronn ist auf dem Festgelände mit einem Stand vertreten.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 18. Mai 2022 | Allgemeines

Wettbewerb: Kloster Maulbronn und die UNESCO-Denkmäler auf der ganzen Welt

Im Rahmen des Fotowettbewerbs #WelterbeVerbindet laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, Teil des UNESCO-Welterbetags zu werden. Vom 5. Mai bis zum 5. Juni 2022 können Fotos von Welterbestätten eingereicht werden. Anschließend zeichnet eine Jury die drei originellsten Bilder aus.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 16. Mai 2022 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführung am Sonntag: „Von Klosterkräutern und Kräuterhexen“

Am Sonntag, den 29. Mai, wartet auf die Gäste im Kloster Maulbronn eine spannende Sonderführung: Bei dem zweistündigen Rundgang durch die Klosteranlage erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles Wissenswerte rund um das Thema Kräuter. Um 14.30 Uhr beginnt Gabriele Bickel die Tour durch die wenig bekannten Ecken des Klostergartens und beantwortet aufkommende Fragen. Interessierte können sich unter der Nummer +49(0)62 21.6 58 88 15 anmelden.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 9. Mai 2022 | Führungen & Sonderführungen

Drei Führungen am Wochenende: Der Lebensstil der Mönche im Kloster

Drei Sonderführungen im Mai präsentieren das klösterliche Leben im Mittelalter in Maulbronn: Am Samstag, 21. Mai um 10.30 Uhr wird beim Rundgang „Ora et labora – bete und arbeite“ der Tagesablauf der Mönche erklärt. Am gleichen Tag um 14.30 Uhr geht es um „Form und Stil“ der beeindruckenden Klosterbaukunst. Am Sonntag, 22. Mai um 14.30 Uhr beleuchtet die Veranstaltung „Auferstehung und Unsterblichkeit“ die Bestattungskultur des Klosters. Eine telefonische Anmeldung ist für jede der drei Führungen erforderlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 6. Mai 2022 | Allgemeines

Keine Pflicht, aber Empfehlung zum Masketragen in den Monumenten

Ab sofort gilt in den Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg keine Pflicht zum Tragen einer Maske. Dennoch wird den Besucherinnen und Besuchern empfohlen, sich gerade in den Innenräumen mit einer FFP2-Maske zu schützen.

Detailansicht