Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.


48 Treffer
Kloster Maulbronn

Dienstag, 14. November 2017 | Führungen & Sonderführungen

FÜHRUNG IN DER REFORMATIONSAUSSTELLUNG

Was geschah in Kloster Maulbronn am Beginn des 16. Jahrhunderts? Was passierte bei der Einführung der Reformation im reichen und mächtigen katholischen Zisterzienserkloster? Bei einer Sonderführung am 19. November zeigt Barbara Thieme in der aktuellen Ausstellung, wie die dramatischen ersten Jahrzehnte der Reformation in Maulbronn verliefen. Was in Maulbronn gegenwärtig zu sehen ist, gehört zur groß angelegten Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die ihre Stationen in Stuttgart und in den Klöstern Maulbronn, Bebenhausen und Alpirsbach hat. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter 070 43.92 66-10.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 9. November 2017 | Sonstige Veranstaltungen

VORTRAGSREIHE REFORMATION HAT BEGONNEN

Gut gefüllt war der Vortragsraum im Infozentrum des UNESCO-Denkmals, als am Mittwochabend die Vortragsreihe zur Reformation in Kloster Maulbronn startete. Den Beginn machte Prof Dr. Peter Rückert, seines Zeichens der Kurator der aktuellen Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“. Mit reichlich 40 Personen war der Medienraum dicht besetzt– und es war ein hochgradig interessiertes Publikum. Referent Peter Rückert stand am Ende seines Vortrags über „Württemberg am Vorabend der Reformation“ im Mittelpunkt einer lebhaften Fragerunde, die kaum enden wollte. Der Vortrag eröffnete eine ganze Veranstaltungsreihe: Bereits am Mittwoch, 15. November, steht der nächste Termin auf dem Maulbronner Programm.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 6. November 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „FAMILIENSPASS“

Am Sonntag, den 12. November um 14 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn wieder zum beliebten „Familienspaß im Kloster“ ein. Und weil am 11. November der Martinstag gefeiert wird, steht auch beim „Familienspaß“ das Martins-Brauchtum im Mittelpunkt. Nach einer spannenden Reise in die Welt der Maulbronner Mönche backen Kinder und Erwachsene gemeinsam eine Martinsgans aus süßem Teig. Bei einem heißen Tee werden die traditionsreichen Geschichten um den heiligen Martin und die Gänse wieder lebendig.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 9. Oktober 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 15. OKTOBER 2017

Gleich zu zwei Sonderführungen lädt die Klosterverwaltung Maulbronn am Sonntag, 15. Oktober um 14.30 Uhr ins UNESCO-Weltkulturdenkmal ein. Mit Irina Roller werden die Literaten sowie die Geschichten und Legenden bei „Poesie im Kreuzgang“ im Mittelpunkt stehen. Zeitgleich verspricht Gerhard Habermann, verantwortlicher Bauleiter von Vermögen und Bau Baden-Württemberg, in der Sonderführung „Das Weltkulturerbe bewahren“, interessante Erkenntnisse zu den Baumaßnahmen im Kloster Maulbronn.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Freitag, 6. Oktober 2017 | Sonstige Veranstaltungen

KONZERT MIT MUSIK DER REFORMATIONSZEIT AM 7. OKTOBER

Wie klang es in den ersten Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts, in den Jahren, in denen die Reformation im Land einzog? In einer „Musikalisch-literarischen Soiree“ präsentieren Künstlerinnen und Künstler der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart am Abend des 7. Oktober um 19 Uhr Texte der Reformationszeit zusammen mit weltlicher und geistlicher Musik. Der Abend findet statt im Rahmen der Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die derzeit in Maulbronn zu sehen ist. Und der Klangeindruck ist erstaunlich: Eine Epoche erwacht zum Leben.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 4. Oktober 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ZU TISCH MIT KÄTHE UND MARTIN AM 8. OKTOBER

Eine Geschmackreise ins frühe 16. Jahrhundert, in die Zeit der Reformation, und ein kulinarischer Besuch in der Welt von Martin Luther und seiner Frau Katharina: Das steht am Abend des 8. Oktober auf dem Programm in Kloster Maulbronn. Der „Verlorene Haufen“ hat sich als Verein dem authentischen Essen früherer Zeiten verschrieben. Bei der „Mittelalterlichen Tafeley mit Käthe und Martin im Eselstall“ sind noch letzte Plätze frei.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 28. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ERLEBNISTAG IM KLOSTER AM 8. OKTOBER 2017

Am 8. Oktober öffnen wieder 13 ehemalige Klöster ihre Pforten zum „Erlebnistag im Kloster“ – und Kloster Maulbronn ist natürlich als einer der Hauptorte mit dabei. Der Festtag wendet sich mit seinem vielfältigen Programm vor allem auch an Familien. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Eine Welt in Bewegung“: Diesmal dreht sich alles um die Reformation, die nicht nur die geistliche Welt in Bewegung versetzte. Und in Maulbronn schlägt man auch gleich noch die Brücke zu einem anderen bewegten Jubiläum: Vor 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden!

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 25. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 1. OKTOBER 2017

Am Sonntag, den 1. Oktober laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg um 14.30 Uhr zur Sonderführung „In Stein gehauene Geschichte(n)“ ein. Beim Rundgang mit Nina Kraus durch Museum, Klausur und Kirche von Kloster Maulbronn werden steinerne Zeitzeugen „lebendig“.

Detailansicht