Montag, 15. Januar 2024

Kloster Maulbronn | Sonstige Veranstaltungen Opa-Enkel-Tag am 28. Januar: Mit Opa das UNESCO-Welterbe entdecken

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden Großväter und ihre Enkelkinder zu einem besonderen Erlebnistag ein: den Opa-Enkel-Tag im UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn am Sonntag, 28. Januar. Nach einer spannenden Führung durch das Kloster wartet ein kreatives Programm in der Kinderwerkstatt, wo jedes Großvater-Kind-Gespann sein Geschick beim Bau eines Insektenhotels unter Beweis stellen kann. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer +49 (0) 70 43.92 66 10 ist erforderlich.

Ein eigener Tag für Opa und Enkelkinder

Im UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn sind generationenübergreifende Angebote ein zentraler und beliebter Bestandteil des Führungsprogramms. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen für Familien in den Vorjahren, wie dem Oma-Enkel-Tag, dem Opa-Enkel-Tag und dem Großeltern-Enkel-Tag, bleiben die Großelterntage auch im Jahr 2024 im Veranstaltungskalender der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erhalten. Der nächste Tag, der speziell Großvätern und ihren Enkelkindern gewidmet ist, findet am Sonntag, 28. Januar, statt. Dabei können Großväter und Enkelkinder ab fünf Jahren wertvolle Zeit miteinander verbringen – ein selbstgestaltetes Werk für zuhause hält die Erinnerung an das Erlebnis im Kloster noch lange wach.

 

Gemeinsame Entdeckungen und Spaß

Ab 10.30 Uhr begeben sich Großväter und Enkelkinder auf eine lebendige Zeitreise ins Mittelalter. Bei einem Rundgang durch das Kloster entdecken sie spannende Geschichten aus dem Leben der Mönche und erfahren unter anderem, warum in der Klosterküche „Flussgemüse“ gekocht wurde. Nach dem Rundgang geht es dann in der Kinderwerkstatt ans Werkeln: Beim gemeinsamen Bau eines Insektenhotels können Großväter und Enkelkinder voneinander lernen und zusammen kreativ werden. Kulinarisch gestärkt werden die Teilnehmenden mit süßem Gebäck und wärmenden Getränken. Eine Anmeldung für den „Opa-Enkel-Tag“ unter der Telefonnummer +49 (0) 70 43.92 66 10 ist unbedingt erforderlich.

 

Brücken bauen zwischen den Generationen

Erlebnisse für die ganze Familie, und dabei über alle Generationen hinweg – das ist einer der Schwerpunkte im Führungsangebot der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn ist ein besonders beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Nachdem 2022 erstmals ein besonderer Tag für Großmütter und ihre Enkelkinder organisiert wurde, folgten 2023 der Opa-Enkelkind-Tag und später im Jahr der Großelterntag. Der monatlich stattfindende „Familienspaß im Kloster“ bietet mit seinem wechselnden Workshop-Angebot zudem spannende Entdeckungstouren für die gesamte Familie.

 

Service und Information

Sonntag, 28. Januar 2024, 10.30 Uhr

Opa-Enkel-Tag

Erlebnistag im Kloster für Großväter und Enkelkinder

 

PREIS

Erwachsene 15,00 €

Ermäßigt 7,50 €

Die Materialkosten sind im Eintrittspreis inbegriffen.

 

Dauer

2 bis 2,5 Stunden

 

TEILNEHMERZAHL

Maximal 30 Personen

 

HINWEISE

Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 23. Januar, unter der Telefonnummer +49 (0) 70 43.92 66 10 erforderlich.

Es gilt kein Landesfamilienpass oder die Familienkarte.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Kloster Maulbronn

1. November bis 28. Februar

Di – So, Feiertag 10.00 – 16.30 Uhr

Letzter Einlass um 15.45 Uhr

 

KONTAKT

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn
+49(0)70 43.92 66 10

Download und Bilder

Bildnachweis

Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Klosterverwaltung Maulbronn

Technische Daten

JPG, 2600x1950 Pxl, 0.81 MB

Familie im Kreuzgang

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert

Technische Daten

JPG, 2340x3517 Pxl, 0.65 MB