Bypass Repeated Content

Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.

49 Treffer
Kloster Maulbronn

Montag, 3. Juni 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Brot backen beim Familienspaß in Kloster Maulbronn

Zum Familienspaß „Vom Korn zum Brot“ lädt die Klosterverwaltung Maulbronn am Sonntag, den 9. Juni um 14.00 Uhr ein. Beim Rundgang durch das mittelalterliche Kloster wird der Alltag der Mönche zur damaligen Zeit wieder lebendig. Anschließend können Groß und Klein bei der Herstellung eines Brotes ihre Backfähigkeiten unter Beweis stellen, denn auch ein Bäcker durfte in einem Zisterzienserkloster nicht fehlen.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 20. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Fruchtkasten, Mühle, Küferei: Auf Entdeckungstour im Klosterhof am Sonntag

Fruchtkasten, Mühle, Küferei: Das einstige Zisterzienserkloster besteht aus viel mehr Bauten als nur Kirche und Klausur. Und das Besondere: Hier in Maulbronn sind diese Bauten ganz außergewöhnlich gut erhalten. Die Sonderführung am Sonntag, den 26. Mai um 14.30 Uhr ist eine Entdeckungstour im westlichen Klosterhof, bei der man das berühmte UNESCO-Denkmal von einer ganz anderen Seite kennenlernt. Für diese Führung ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 13. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom Weinbau und Engeln und Dämonen: zwei Sonderführungen am Sonntag

In zwei Sonderführungen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kann man am Sonntag, den 19. Mai besondere Traditionen des ehemaligen Zisterzienserklosters erleben: Bei der Führung „In vino veritas“ um 14.30 Uhr lernen die Gäste den Closterweinberg kennen und probieren den Wein des Klosters. In der Führung „Von Engeln und Dämonen“, ebenfalls um 14.30 Uhr, entdecken die Besucher erstaunliche Baudetails des UNESCO-Welterbedenkmals.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 13. Mai 2019 | Feste & Märkte

„Frühlingsfest“ zieht bei stabilem Wetter 8.000 Menschen nach Maulbronn

Gut 8.000 Menschen haben am Sonntag gemeinsam in Maulbronn das „Frühlingsfest“ erlebt. Der Anlass dafür: Kloster Maulbronn gehört seit 25 Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die prominentesten Gratulanten am Sonntag waren Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Finanzministerin Edith Sitzmann und die Wirtschafts-Staatssekretärin Katrin Schütz, die gemeinsam mit dem Maulbronner Bürgermeister Andreas Felchle die Begrüßungsreden beim „Frühlingsfest“ im Klosterhof hielten.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 8. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Am Sonntag nicht verpassen: Das „Frühlingsfest“ zum UNESCO-Jubiläum

Mit vielfältigem Programm wird am Sonntag in Maulbronn gefeiert: Das Kloster gehört seit 25 Jahren zum Welterbe der UNESCO. Das Jubiläum gibt den Anlass zu einem „Frühlingsfest“ mit prominenten Gästen am 12. Mai. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das 25-jährige Jubiläum zugleich der Grund, Maulbronn zum „Kloster des Jahres“ zu ernennen.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 7. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„Maulbronn unter französischen Vorzeichen“. Vortrag von Martin Ehlers

„Frankreich und der deutsche Südwesten" – das aktuelle Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gibt in diesem Frühjahr den Rahmen für eine Vortragsreihe in Kloster Maulbronn. Zum Abschluss der Reihe spricht Martin Ehlers, Stadtarchivar von Maulbronn, morgen im Infozentrum des Klosters über „Revolution, Freiheitsbaum, Trikolore – Maulbronn unter französischen Vorzeichen“. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 2. Mai 2019 | Allgemeines

UNESCO-Jubiläumsjahr wird mit Frühlingsfest gefeiert

Mit einem Frühlingsfest wird in Kloster Maulbronn ein besonderes Jubiläum gefeiert: Im Winter 1993 verlieh die UNESCO die Auszeichnung als Weltkulturerbe. Wie damals wird auch jetzt im darauffolgenden Frühjahr gefeiert: Am 12. Mai ist es soweit. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das 25-jährige Jubiläum zugleich der Grund, Maulbronn zum „Kloster des Jahres“ zu ernennen. Entsprechend reichhaltig und vielfältig ist das Programm, das die Staatlichen Schlösser und Gärten in diesem Jahr präsentieren können. Wesentliches Element dabei ist das Themenjahr „Ziemlich gute Freunde“, mit zahlreihen Blicken auf die alle Epochen übergreifende Beziehung zwischen Frankreich und Südwestdeutschland – gerade im einstigen Zisterzienserkloster Maulbronn.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 29. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Die weißen Mönche aus Burgund: Sonderführung am 5. Mai

Von Beginn an pflegte der Zisterzienserorden den Austausch seiner Klöster in ganz Europa. Erfolg und Wohlstand des Ordens beruhten nicht allein auf seiner Spiritualität, sondern auch auf seinem umfangreichen Wissen in den Bereichen Technik, Wasser- und Landwirtschaft. In der Sonderführung im Rahmen des Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde – Frankreich und der deutsche Südwesten“ am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr in Kloster Maulbronn erfährt der Besucher, wie prägend der Einfluss der „Weißen Mönche aus Burgund“ für das deutsche Zisterzienserkloster war. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

Detailansicht