DIE KLAUSURANLAGE VON MAULBRONN PLANUNGEN UND NEUPLANUNGEN IM MITTELALTER

Symbol für Lesungen und Vorträge
Kloster Maulbronn
Lesung & Vortrag
Referent: PROF. DR. MATTHIAS UNTERMANN, UNIVERSITÄT HEIDELBERG
Termin: Mittwoch, 17.04.2019, 19:00

Hochgesteckte Baukonzepte, Stillstand, neue Anforderungen, und schließlich doch eine fertig gebaute, gut nutzbare Klosteranlage – zwischen 1148 und der Reformation war das Kloster Maulbronn, kaum zur Freude der Zisterziensermönche, fast immer eine Großbaustelle. Detaillierte, interdisziplinäre Bauforschungen der Heidelberger Kunsthistorikerinnen während der aktuellen Restaurierung führen zu neuen, oft überraschenden Erkenntnissen an Kreuzgang, Kapitelsaal, Dorment und anderen Klosterräumen.

Service

Adresse

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49 (0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-heidelberg.com

Kartenverkauf

Infozentrum / Klosterkasse

Treffpunkt

Infozentrum / Klosterkasse

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Infozentrum Kloster Maulbronn
Telefon +49(0)70 43. 92 66 10
Telefax +49(0)70 43.92 66 11
info@kloster-maulbronn.de
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 270,00 €, jede weitere Person 13,50 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 13,50 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.