Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Erleben Sie das Weltkulturerbe

Kloster Maulbronn, Besucher; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert

Gehen Sie auf Zeitreise

Kloster Maulbronn, Kreuzgang; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Genießen Sie die besondere Aura

Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage der Zisterzienser nördlich der Alpen. Dieser Erhaltung verdankt Kloster Maulbronn den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO.

Aktuelles

Motiv zum Themenjahr 2018; Gestaltung: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Themenjahr 2018

Das Programm in Kloster Maulbronn zum Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ bietet verschiedenste Veranstaltungen.

Programm in Maulbronn
Kloster Maulbronn, Cellisten im Kreuzgang; Foto: Uta Süße-Krause
Musik im Weltkulturerbe

Im Jubiläumsjahr 2018 gibt es vom 12. Mai bis zum 30. September über 20 Konzerte in den Mauern des ehemaligen Klosters zu erleben.

Klosterkonzerte Maulbronn
Kloster Maulbronn, Blick zum Klosterhof; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Pauschalangebote

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto: Die Route von Maulbronn über Hirsau nach Wildberg und Alpirsbach steckt voller Erlebnisse.

Klosterroute Nordschwarzwald