Bypass Repeated Content

Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.

44 Treffer
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 2. Mai 2019 | Allgemeines

UNESCO-Jubiläumsjahr wird mit Frühlingsfest gefeiert

Mit einem Frühlingsfest wird in Kloster Maulbronn ein besonderes Jubiläum gefeiert: Im Winter 1993 verlieh die UNESCO die Auszeichnung als Weltkulturerbe. Wie damals wird auch jetzt im darauffolgenden Frühjahr gefeiert: Am 12. Mai ist es soweit. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das 25-jährige Jubiläum zugleich der Grund, Maulbronn zum „Kloster des Jahres“ zu ernennen. Entsprechend reichhaltig und vielfältig ist das Programm, das die Staatlichen Schlösser und Gärten in diesem Jahr präsentieren können. Wesentliches Element dabei ist das Themenjahr „Ziemlich gute Freunde“, mit zahlreihen Blicken auf die alle Epochen übergreifende Beziehung zwischen Frankreich und Südwestdeutschland – gerade im einstigen Zisterzienserkloster Maulbronn.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 29. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Die weißen Mönche aus Burgund: Sonderführung am 5. Mai

Von Beginn an pflegte der Zisterzienserorden den Austausch seiner Klöster in ganz Europa. Erfolg und Wohlstand des Ordens beruhten nicht allein auf seiner Spiritualität, sondern auch auf seinem umfangreichen Wissen in den Bereichen Technik, Wasser- und Landwirtschaft. In der Sonderführung im Rahmen des Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde – Frankreich und der deutsche Südwesten“ am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr in Kloster Maulbronn erfährt der Besucher, wie prägend der Einfluss der „Weißen Mönche aus Burgund“ für das deutsche Zisterzienserkloster war. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 22. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Kloster Maulbronn und seine Geschichte: zwei Sonderführungen am Sonntag

In zwei Sonderführungen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kann man am Sonntag, den 28. April besondere Facetten der Geschichte des Klosters entdecken: Bei der Führung „Auf den Spuren zisterziensischer Wasserbaukunst“ um 14.00 Uhr lernen die Gäste die meisterhafte Wasserwirtschaft der Mönche kennen. In der Führung „Die Wandmalereien im Kloster“ begeben sich die Besucher um 14.30 Uhr auf die Spur der kunstvollen Bilder im Brunnenhaus, Kapitelsaal, Refektorium und in der Klosterkirche.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 18. April 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„Tag des Baumes“ am 25. April: Friedenslinde und Flatterulme

Am 25. April wird der „Tag des Baumes“ begangen. Wenn man Bäume mit viel Geschichte erleben will, ist man in den ehrwürdigen Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am richtigen Ort. Etwa in Kloster Maulbronn, wo die „Friedenslinde“ eine Geschichte hat, die vielleicht sogar bis zurück zum Dreißigjährigen Krieg reicht. Auch der „Baum des Jahres“ 2019 ist in der Klosteranlage zu finden: die Flatterulme.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 18. April 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Start mit Frühlingswetter: Historische Gärten auf der BUGA in Heilbronn

Eröffnung auf höchster Ebene: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat gemeinsam mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Bundesgartenschau in Heilbronn eröffnet. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit einem großen Schaugarten am Neckar vertreten. Die Anlage lädt mit vielen überraschenden und stimmungsvollen Elementen dazu ein, die Vielfalt der historischen Gärten im Land zu erleben – und hat gleich vom ersten Tag an neugierige Besucherinnen und Besucher angezogen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | und weitere

Dienstag, 16. April 2019 | Allgemeines

Brand von Notre-Dame: Die Staatlichen Schlösser und Gärten in Solidarität

Nach dem verheerenden Brand des Kirchendachs von Notre-Dame in Paris erklären die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihre tiefe Betroffenheit und ihr Mitgefühl: „Der Brand dieses einzigartigen Kulturdenkmals geht uns alle an. Er hat uns daher sehr erschüttert“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 8. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Forschung aus erster Hand: Sonderführung am 14. April

Wie wurde eine Zisterzienserkirche geplant und gebaut? Überraschende Erkenntnisse ergaben sich bei der Restaurierung der Klosterkirche, erst 2013 abgeschlossen. Diese Forschungsergebnisse werden bei der Sonderführung „Forschung aus erster Hand – Einblicke in die Baugeschichte der Klosterkirche“ am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr präsentiert. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 2. April 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Start am 10. April: Hochkarätige Vortragsreihe in Kloster Maulbronn

„Frankreich und der deutsche Südwesten" –das aktuelle Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gibt in diesem Frühling den Rahmen für eine Vortragsreihe in Kloster Maulbronn. Am 10. April steht der erste Termin auf der Maulbronner Agenda. Unerwartete Bezüge zum westlichen Nachbarn werden dabei sichtbar, von der Klostergründung im 12. Jahrhundert bis zur Zeit der französischen Revolution und napoleonischen Neuordnung um 1800. Die Vorträge an vier Mittwochabenden vom 10. April bis zum 8. Mai 2019 finden jeweils um 19 Uhr bei freiem Eintritt im Infozentrum des UNESCO-Denkmals statt.

Detailansicht