Bypass Repeated Content

Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Erlebnistag im Kloster

Der Faustturm

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Maulbronn
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Ephorus Gerhard Keitel, Evangelisches Seminar Maulbronn
Nächster Termin: Sonntag, 13.10.2019, 14:45
Dauer: circa 20 Minuten

Der sogenannte Faustturm an der Südostecke des Klosters Maulbronn verweist auf Doktor Faustus, einen Wunderheiler und Alchemisten. Er soll 1516 hier gewohnt haben und der Legende nach für Abt Johann Entenfuß Gold hergestellt haben. Entenfuß, zwischen 1512 und 1518 geistliches Oberhaupt der Maulbronner Mönche, war jedenfalls laut Abtverzeichnis ein „Collega“ des Doktor Faustus. Glück hatte der verschwenderische Abt trotz seines Goldgeschäfts mit dem Alchemisten nicht – er wurde schließlich wegen „üblen hausens“ abgesetzt.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 13. Oktober 2019 | 14:45 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2019 | 15:30 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2019 | 16:15 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

KLOSTER MAULBRONN
Servicecenter Kloster Maulbronn
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
service@kloster-maulbronn.net

Treffpunkt

Herrendorment Nord, Eingang Seminar, Klosterhof 16

Preis

Teilnahme kostenlos. Anmeldung an der Klosterkasse

Hinweis

Beschränkte Teilnehmerzahl: max. 15 Personen pro Führung

Weitere Informationen