Kloster Maulbronn, Event, Kunsthandwerkermarkt

Markt vom 30. März bis 1. April 2024Lebendiges Kunsthandwerk

Beim traditionsreichen Markt „Lebendiges Kunsthandwerk“, der vom 30. März bis 1. April auf dem Klostergelände stattfindet, präsentieren Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker ihre handgefertigten Schätze. Von exklusivem Schmuck bis hin zu kunstvoller Keramik – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Kloster Maulbronn, Klosterhof

Der Markt findet inmitten des malerischen Klosterhofs statt.

MARKT IN HISTORISCHER KULISSE

Der traditionsreiche Markt, organisiert von der norwegischen Künstlerin Karin Etzold, begeistert in Maulbronn bereits seit 1975. Dieses Jahr findet der Markt zur Osterzeit von Samstag, 30. März bis Montag, 1. April statt. Im Klosterhof und in der Stadthalle präsentieren Kunsthandwerkerinnen und -handwerker aus Deutschland und anderen Ländern ihre außergewöhnlichen Produkte. Zudem geben Künstlerinnen und Künstler Einblicke in ihre Arbeit und inspirieren so zur eigenen kreativen Aktivität.

ALLERLEI AUS ATELIERS UND WERKSTÄTTEN

Auf dem Markt eröffnet sich den Besucherinnen und Besuchern ein vielfältiges Angebot kunstvoller Handwerksprodukte. Neben exquisitem Schmuck finden sich auch kunstvoll gestaltete Keramiken und mundgeblasenes Glas. Originelle Kleidung, Webkunst, Seidenunikate und exklusives Design laden zum Stöbern ein. Kinder können sich über Bücher, Holzspielzeuge und Puppenstuben freuen.

UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn, Luftbild

In Maulbronn laden auch die schöne Landschaft, die einheimische Küche und die guten Weine zum Bleiben und Genießen ein.

Service

Lebendiges Kunsthandwerk

Markt

VERANSTALTUNGSORT

Stadthalle und Klosterhof
75433 Maulbronn

TERMIN

Samstag, 30. März bis Montag, 1. April 2024

Öffnungszeiten

Samstag, 30. März, 13.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 31. März 11.00 bis 18.00 Uhr
Montag, 1. April, 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt

kostenfrei

WEITERE INFOS

Weitere Infos auf der Webseite der Veranstalterin Karin Etzold http://www.lebendiges-kunsthandwerk.de/