Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Kloster Maulbronn aus den vergangenen Monaten.


55 Treffer
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 12. Juli 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 16. JULI 2017

Angenehm kühle Temperaturen erwarten die Besucher im Kloster bei der Führung am kommenden Sonntag: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden am 16. Juli um 14.30 Uhr zu der Sonderführung „Forschung aus erster Hand“ ins Kloster Maulbronn. Prof. Dr. Matthias Untermann, Professor für mittelalterliche Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg, gibt spannende Einblicke in die unveröffentlichten baugeschichtlichen Forschungsergebnisse der Klosterkirche.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 5. Juli 2017 | Sonstige Veranstaltungen

„FAMILIENSPASS“ AM 09. JULI

Jung und Alt gemeinsam unterwegs im Kloster, ein Erlebnis für Familien, das verbindet, eine Unternehmung, die allen zusammen Spaß macht: Das ist die Idee, die hinter dem „Familienspaß im Kloster“ steht. Am 09. Juli geht’s im UNESCO-Denkmal Kloster Maulbronn zuerst durch die Klausur, dann in den Kräutergarten –und zum Schluss wird gebastelt.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 20. Juni 2017 | Ausstellungen

REFORMATIONSAUSSTELLUNG AB SEPTEMBER

Am 14. September öffnet im Kloster Maulbronn die Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“ ihre Tore, Teil der großen Reformationsausstellung, die parallel in Stuttgart und in den Klöstern Maulbronn, Bebenhausen und Alpirsbach zu sehen sein wird. Am historischen Ort im Kloster Maulbronn wird zu erleben sein, welche Auswirkungen die Ereignisse der Reformation hatten: auf das Leben im damaligen Zisterzienserkloster und auf das Leben der Menschen in der Umgebung des Klosters. Die Ausstellungen werden gemeinsam vom Landesarchiv Baden-Württemberg und den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg vorbereitet und durchgeführt. Jetzt präsentierten die Beteiligten in Maulbronn die Themen und erste Ausstellungsstücke.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 12. Juni 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 18. JUNI 2017

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs laden am Sonntag, den 18. Juni um 14.30 Uhr zu der Sonderführung „Das Weltkulturerbe bewahren“ ins Kloster Maulbronn. Der Referent Gerhard Habermann, verantwortlicher Bauleiter von Vermögen und Bau Baden-Württemberg, verspricht interessante Erkenntnisse zu den Baumaßnahmen im UNESCO-Weltkulturdenkmal.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 7. Juni 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 11. JUNI 2017

Zur beliebten Sonderführung „Ora et labora“ lädt am Sonntag, den 11. Juni um 14.30 Uhr die Klosterverwaltung Maulbronn ins UNESCO-Weltkulturerbe. Die Referentin Elena Hahn taucht in den Alltag der Zisterziensermönche in Maulbronn und deren durchstrukturiertes Leben bei Gebet und Arbeit ein.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 31. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 4. JUNI 2017

Am Sonntag, den 4. Juni lädt die Klosterverwaltung Maulbronn um 14.30 Uhr zur Sonderführung „Vom Verbot zur Verherrlichung“ ein. Die Referentin Elena Hahn zeigt, welche Kostbarkeiten das UNESCO-Welterbe beherbergt. Dazu gehören vor allem die „Maulbronner Madonna“ und das Chorgestühl, aber auch Altargemälde und zahlreiche Wandmalereien.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 16. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 21. MAI 2017

Am Sonntag, den 21. Mai um 14 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn zur Sonderführung „Auf den Spuren zisterziensischer Wasserbaukunst“ ein. Mit den Referenten des Landesamts für Denkmalpflege, Dr. Antje Gillich und Dr. Folke Damminger, wird ungefähr 2-3 Stunden die beeindruckende Kulturlandschaft mit ihrem Grabensystem und den Fischteichen erwandert – dieses Mal: die Südroute mit Rossweiher.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 16. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

URAUFFÜHRUNG DER KLOSTERKONZERTE IN DER KLOSTERKIRCHE

Zwei Meister des Wortes im Dialog: Der Reformator Martin Luther und der Humanist Erasmus von Rotterdam treffen in der Maulbronner Klosterkirche aufeinander. Das ist die Grundkonstellation des Oratoriums „Des Menschen Wille“, das die Klosterkonzerte am 20. und 21. Mai in der Klosterkirche des UNESCO-Denkmals Kloster Maulbronn zur Aufführung bringen. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das Projekt der Klosterkonzerte ein Glücksfall: Denn das Oratorium, das die Reformationszeit zum Thema hat, passt perfekt zum Programm des Themenjahres „Über Kreuz“, in dem die Staatlichen Schlösser und Gärten die Reformation und ihre Folgen an den historischen Schauplätzen im Land in den Fokus nehmen.

Detailansicht