Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn, Weihnachtsmarkt; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende
MARKT AM 8. UND 9. DEZEMBER 2018

WEIHNACHTSMARKT IM

UNESCO-WELTKULTURERBE

Am zweiten Adventswochenende werden die Besucher von der wundervollen Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbes und den festlichen Ständen verzaubert. Diese ganz besondere Atmosphäre auf dem berühmten Weihnachtsmarkt vor dem Zisterzienserkloster erleben jährlich Tausende kleine und große Besucher.

Kloster Maulbronn, Weihnachtsmarkt; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Romantische Stimmung vor der Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbes.

VIELFÄLTIGES ANGEBOT

Der Markt bietet mit seinen rund 120 Verkaufsständen ein breites Spektrum von Angeboten und zieht damit viele Besucher in den Klosterhof. Zur Stärkung gibt es Plätzchen, Glühwein und weitere weihnachtliche Leckereien. Charakteristisch für den Maulbronner Weihnachtsmarkt sind außerdem Buden regionaler Kunsthandwerker, von denen manche schon seit Jahrzehnten Krippen, Schmuck, Holz- und Filzarbeiten anbieten.

ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt lohnt sich gleich doppelt, denn es werden Führungen durch das ehemalige Zisterzienserkloster angeboten. Auch der Nikolaus stattet dem Markt einen Besuch ab und verteilt kleine Geschenke. 

Kloster Maulbronn, Weihnachtsmarkt; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Bei den vielfältigen Angeboten wird jeder fündig.

SERVICE

VERANSTALTUNGSORT

Klosterhof Kloster Maulbronn

TERMIN

Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember 2018

ÖFFNUNGSZEITEN WEIHNACHTSMARKT

Samstag 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 19.00 Uhr

EINTRITT

frei

KONTAKT

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn
Telefon +49(0)70 42.92 66 10
Telefax +49(0)70 43.92 66 11
info@kloster-maulbronn.de