Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Klosterkonzerte

MAGDALENA MÜLLERPERTH

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Maulbronn
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 01.06.2018, 20:00
Dauer: ca. 100 Minuten

Eine Musikerin, die bei unserem 50-Jahr-Jubiläum nicht fehlen darf, ist die Pianistin Magdalena Müllerperth. Aus Maulbronn stammend ist sie seit 2007 Jugendmusikbotschafterin ihrer Heimatstadt und gab 2009 ihr Solo–Debüt bei den Klosterkonzerten. Magdalena Müllerperth beeindruckte bereits in jungen Jahren ihre Zuhörer, sowohl  in Deutschland als auch in ganz Europa und den USA. Ihr vielseitiges Repertoire erstreckt sich von der barocken bis zur zeitgenössischen Musik, wobei sie oft unbekannte und selten gespielte Werke in ihre Programme einbezieht. Als ein junges Talent ging die 1992 geborene Pianistin bereits 2007 in die USA, wo sie ihren Bachelor of Music absolvierte. Seit 2014 studiert sie an der Universität der Künste in Berlin. Müllerperth ist Preisträgerin von mehr als 30 nationalen und internationalen Wettbewerben.

Mit freundlicher Unterstützung durch Rolf A. und Ilse Marie Kern, Maulbronn.

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate Nr. 10 C-Dur, KV 330

Paul Hindemith
Suite "1922", op. 26

Claude Debussy
L'isle joyeuse

Felix Mendelssohn Bartholdy
Variations sérieuses, op. 54

Igor Strawinsky
Trois mouvements de Pétrouchka

Service

Veranstaltungsort

Laienrefektorium
Kloster Maulbronn
Klosterhof
575433 Maulbronn

Preis

pro Person  36 | 30 | 24 | 16 €
Ermäßigte 31 | 25 | 19 | 8 €