Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre

Kloster Maulbronn

Klosterkonzerte

MARTIN SANDER - Orgelkonzert

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Maulbronn
Konzert & Theater
Termin: Donnerstag, 31.05.2018, 18:00
Dauer: ca. 80 Minuten

Martin Sander ist als Professor für Orgel an den Hochschulen für Musik in Detmold und Basel tätig. Der Gewinn mehrerer großer Orgelwettbewerbe - unter anderem Mendelssohn-Wettbewerb Berlin, ARD-Wettbewerb München, Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb Leipzig und Prager Frühling - bereitete seine internationale Konzertkarriere vor. Er konzertiert regelmäßig in vielen bedeutenden Kirchen und Sälen und trat als Solist mit etlichen renommierten Orchestern auf.
Mit Werken von Johann Sebastian Bach bis August Gottfried Ritter wird er in Maulbronn nicht nur die eigene Vielseitigkeit, sondern auch die der Grenzing–Orgel demonstrieren.

Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge C-Dur, BWV 547
Allein Gott in der Höh' sei Ehr', BWV 676

Carl Philipp Emanuel Bach
Sonata a-Moll, Wq 70 Nr. 4

Gottfried August Homilius
Erbarm dich mein, o Herre Gott

Wolfgang Amadeus Mozart
Overture C-Dur, KV 399
Adagio C-Dur, KV 356
Adagio und Fuga c-Moll, KV 426 / 546

Robert Schumann
I. Langsam
II. Lebhaft
III. Mit sanften Stimmen
(aus: Sechs Fugen über B-A-C-H)

August Gottfried Ritter
Sonate Nr. 2 e-Moll, op. 19

Service

Veranstaltungsort

Klosterkirche
Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn

Preis

pro Person 15,00 €
Ermäßigte 10,00 €

Hinweis

Videoübertragung des Konzerts auf eine Leinwand im Altarraum.