Mittwoch, 15. November 2017 | 19.00 Uhr
Kloster Maulbronn
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto

Vortragsreihe "Reformation in Württemberg"

DIE REFORMATION IN WÜRTTEMBERG UND MARTIN LUTHER

Prof. Dr. em. Hermann Ehmer

Bild

Nur einmal war Martin Luther auf dem Gebiet des heutigen Baden-Württemberg. Im Frühjahr 1518, also ein halbes Jahr nach dem Thesenanschlag, war er in Heidelberg. Dieser Besuch hatte aber bedeutende Folgen. Hier wurden die zukünftigen Reformatoren Südwestdeutschlands von Luther gewonnen: Johannes Brenz, Martin Bucer, Erhard Schnepf und manche andere. Sie veränderten die kirchliche Landschaft des deutschen Südwestens und blieben Luther ein Leben lang verbunden.

INFORMATIONEN
Kloster Maulbronn
Infozentrum
Telefon +49 (0) 70 43. 92 66 10
info spamgeschützt @ spamgeschützt kloster-maulbronn.de

HINWEIS
Vortragsort: Medienraum (1. OG Infozentrum)

PREIS
kostenlos

INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK
Broschüre herunterladen (PDF)

ALLE TERMINE DIESER VORTRAGSREIHE
Mittwoch, 8. Nov. 19.00 Uhr: WÜRTTEMBERG UM 1500. LAND UND LEUTE AM VORABEND DER REFORMATION
Referent: Prof. Dr. Peter Rückert, Referatsleiter im Hauptstaatsarchiv Stuttgart und Honorarprofessor an der Universität Tübingen

Mittwoch, 15. Nov. 19.00 Uhr: DIE REFORMATION IN WÜRTTEMBERG UND MARTIN LUTHER
Referent: Prof. Dr. em. Hermann Ehmer, ehemaliger Leiter des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart

Mittwoch, 22. Nov. 20.00 Uhr: ZUR STUNDENLITURGIE IN DEN WÜRTTEMBERGISCHEN KLÖSTERN
Referent: Prof. Dr. Andreas Odenthal, Universität Tübingen

Mittwoch, 29. Nov. 19.00 Uhr: KLOSTER UND LANDESHERR: HERZOG ULRICH IN MAULBRONN
Referent: Dr. Erwin Frauenknecht, Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Mittwoch, 6. Dez. 19.00 Uhr: DIE KLÖSTER MAULBRONN, BEBENHAUSEN UND ALPIRSBACH IN DER REFORMATION
Referentinnen: Dr. Petra Pechaček, Konservatorin der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg,
Alma-Mara Brandenburg, M. A., Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart und
Elena Hahn M.A., ehemals Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken